» Schlechter Tag ..


Langsam macht mir das bloggen Spaß und ich hoffe ich langweile euch nicht zu sehr mit meinem Alltag.

Also heute war kein guter Tag. In der ersten Stunde gleich ein toller Mathetest, den ich wohl so ziemlich verhauen hab. Mathe ist mein 'Hass-Fach', es gibt nichts schlimmeres wie Mathe außer bei der Frau Weisler in der ersten Stunde Physik. Aber es bringt reichlich wenig sich darüber aufzuregen - tut sich ja eh nichts.

Es lohnt sich allerdings darüber aufzuregen, wenn einem so 'tolle Freunde' in den Rücken fallen und man für alles grade stehen muss, was andere machen. So ging der Tag nämlich weiter, als die Idee eine Patenschaft für ein Kind in Afrika zu übernehmen von der Mehrheit der Klasse abgelehnt wurde.
Bei Sprüchen wie 'Von mir aus können die Gören auch abkratzen' hätt ich ausrasten können. Aber natürlich, 1,50 € im Monat sind für einige schon zu viel, schließlich kann man sich davon ja '3 Brötchen mehr' kaufen.
Aber okay, soll mir recht sein. Ich hab auch keine Lust mehr mich drüber aufzuregen. Die Sache ist für mich gegessen.

Wie einige merken werden, habe ich einiges Geupdatet.
Buttons mit denen ihr mich verlinken könnt, Colorize-Bilder & ein Colorize-Contest, bei dem ich euch herzlichst bitte daran teilzunehmen, und es werden in den nächsten Tagen weitere Updates folgen, soweit es meine Zeit und die Schule erlaubt. Außerdem wird es bald ein neues Layout geben, wenn mir denn endlich mal was tolles einfällt.

Kommentiert und schreibt ins Gästebuch.
Schönen Abend.

Kisses, Janina
24.10.06 20:02


» Noch 64x schlafen


In 64 Tagen ist Weihnachten. Kekse backen, Weihnachtsgeschenke kaufen, Schnee, den Weihnachtsbaum schmücken ..
Hach, ich freu mich schon wieder.
Auch wenn ich den Sommer mehr wie den Winter mag, liebe ich die Weihnachtszeit. Aber ich finde die Geschäfte verderben einem immer alles, weil sie der Meinung sind, mitte Oktober schon Adventskalender, Dominosteine, Spekulatius und und und verkaufen zu müssen.

Meine beste Freundin und ich haben letztens angefangen uns über unseren gemeinsamen Urlaub in den Sommerferien Gedanken zu machen. Diesen Sommer waren wir auf Ibiza, wo's nächstes Jahr hingeht wissen wir noch nicht.
Ich würde tierisch gern in die Türkei, aber das erlauben ihre Eltern nicht. Also nach Ibiza möchte ich nicht nochmal, da zahlt man echt schon allein für Ibizas Ruf mit. Und was Shopping angeht, war das meiste echt unbezahlbar. Wer zahlt schon gern 60 Euro für ein Tshirt mit Kirschen drauf?

Ich habe mir überlegt mir einen Job zu suchen. Ich möchte meinen Urlaub gern selber zahlen, da wir eine Woche vor den Sommerferien mit der Klasse noch für 7 Tage nach Rom fliegen. Und das kostet schon genug, da will ich meinen Eltern nicht auch noch mit der anderen Reise auf der Tasche liegen.
Bei uns in den Arcaden gibt es 'Forever Eighteen' und die suchen eigentlich immer welche zum arbeiten.
Ich werd mich mal erkundigen, ob ich da anfangen kann.

Am Freitag schreib ich meine zweite Klausur in diesem Halbjahr - Biologie, und Dienstag einen Test in Mathe.
In Bio würd ich ganz gern 10 Punkte schreiben, aber dafür muss ich wohl noch einiges tun. Aber was tut man nicht alles für eine 'sichere' Zukunft.

Schreibt doch einfach mal ins Gästebuch und kommentiert fleißig.

Kisses, Janina
21.10.06 16:06


» Home sweet home


Ich bin wieder zu Hause, seit Freitag.
Mein Geburtstag war eigentlich nicht wie mein Geburtstag.
Abends um halb 7 war ich dann irgendwann mal zu Hause, nachdem wir mit dem Reisebus 2x im Stau gestanden haben.
Die Konfafahrt war super lustig aber echt anstrengend.
Viele liebe Leute kennengelernt.
Meine Stimme war etwas weg, aber langsam kommt sie wieder.

Mein neues Zimmer ist super schön geworden.
Hab mich fast wie bei 'Einsatz in 4 Wänden' gefühlt, weil meine Eltern ja renoviert haben, als ich nicht da war.

Die nächsten paar Tage hab ich sturmfrei :>
Mal schauen was so geht.


Kommentiert fleißig und schreibt ins Gästebuch.

Gruß & Kuss
Janina
8.10.06 15:39


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de